STUDIOTIMNOWAK | Leistung
Architektur, Neuss, Düsseldorf, Architekt, Innenarchitekt, Design, Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus, Büro, Architekturbüro, Innenarchitekturbüro, Möbel
301
page-template-default,page,page-id-301,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.2,vertical_menu_enabled,paspartu_enabled,side_area_uncovered

Unsere Leistungen

Architektur angehen

Unterstützung beim Grundstück

Analyse von Bestandsobjekten

Bestandsaufnahmen

Architektur darstellen

Atmosphärische und technische Zeichnungen

Visualisierungen

Modellbau

Architektur vorbereiten

Standortanalysen

Machbarkeitsstudien

Masterpläne

Architektur planen

Detaillierte Ausführungsplanung

Fachgerechte Ausschreibung

Mitwirkung bei der Vergabe von Bauleistungen

Architektur konzipieren

Bedarfsermittlung

Bedarfsplanung

Unternehmens- und Wohnkonzepte

Architektur umsetzen

Objektüberwachung/Bauleitung

Budgetgerechte Umsetzung

Kostenüberwachung

Der Projektablauf

Eine frühe Beratung ist bei jedem Bauvorhaben absolut empfehlenswert. Bei einem ersten Beratungsgespräch können wir gemeinsam erörtern, in welche Richtung ihr Bauvorhaben geht. Wir erklären Ihnen die Realisierbarkeit ihres Vorhabens und geben bereits früh Auskunft über die entscheidenden Zusammenhänge. Wir übernehmen einen großen Teil der Vorarbeit, sprechen mit Behörden, holen notwendige Unterlagen ein und bereiten den Planungsprozess vor. Wir helfen Ihnen bereits bei den Vorentscheidungen: Was will ich? Was kann ich mir leisten? Wo und mit wem baue ich?

Wenn die grundsätzlichen Vorüberlegungen abgeschlossen sind, folgt die Konkretisierung. Gemeinsam mit Uns finden Sie heraus, welche Funktionen Ihr Bauvorhaben unbedingt erfüllen muss. So erarbeiten wir eine maßgeschneiderte Lösung, die Ihren Vorstellungen, finanziellen Möglichkeiten und den äußeren Rahmenbedingungen Rechnung trägt und zugleich architektonisch anspruchsvoll ist. In dieser Phase prüfen wir auch, ob das Vorhaben genehmigungspflichtig ist.

Wenn Ihnen der Vorentwurf zusagt, folgt die konkretisierung der Entwurfsidee. Hier wird die Entwurfsplanung vertieft und durch eine Kostenberechnung ergänzt. In diesen Phasen der Planung lassen sich Änderungswünsche einbringen und umsetzen. Falls eine Baugenehmigung notwendig ist, wird diese nun von uns beantragt.

Vor Beginn der Bauarbeiten fertigen wir die Ausführungspläne an, die die Entwurfsidee technisch umsetzen und eine Grundlage für die Bauarbeiten darstellen.  Die Ergebnisse der Vorgespräche und des Entwurfs werden dabei von uns detailliert ausgearbeitet, gegebenenfalls auch die Auflagen aus der Baugenehmigung berücksichtigt.  Eine gute Ausführungsplanung ist Voraussetzung für qualitativ hochwertige Bauarbeiten, da sich die Beteiligten an ihr orientieren. Falls Fachingenieure eingebunden sind, wird die Ausführungsplanung mit ihnen abgestimmt.

Wir erstellen auf Grundlage der Ausführungsplanung Leistungsverzeichnisse und führen eine Ausschreibung durch. Dadurch holen wir Angebote von verschiedenen Handwerkern ein. Die Angebote werden durch unsere Arbeit erst vergleichbar. Nach Auswahl und Beauftragung der Handwerker durch Sie erstellen wir einen konkreten Bauzeitenplan, nach dem sich der Bauablauf regelt. Wir übernehmen die Objektüberwachung für Sie und stellen sicher, dass alle Arbeiten technisch und gestalterisch einwandfrei ausgeführt werden.

Die Leistungsphasen

LPH1 – Grundlagenermittlung: Der Architekt ermittelt gemeinsam mit dem Bauherrn die exakten Rahmenbedingungen für das Bauvorhaben

LPH2 – Vorplanung: Mittels Strichskizzen und Zeichnungen im geeigneten Maßstab nehmen die Vorstellungen des Bauherrn erste Gestalt an. Der Architekt klärt die Realisierbarkeit und erstellt eine erste Kostenschätzung.

LPH3 – Entwurfsplanung: Der Architekt fertigt Schnittzeichnungen, Grundrisse und Außenansichten an, in der Regel im Maßstab 1 : 100. Hinzu kommen eine Baubeschreibung des Gebäudes und eine Kostenberechnung.

LPH4 – Genehmigungsplanung: Der Architekt reichtdie notwendigen Baugenehmigungsanträge im Namen des Bauherrn bei derzuständigen Behörde ein und erwirkt damit die Baugenehmigung.

LPH5Ausführungsplanung: Nach Erteilung derBaugenehmigung fertigt der Architekt genaue Zeichnungen im Maßstab 1 : 50 an,wichtige Details in größeren Maßstäben.

LPH6 – Vorbereitung der Vergabe: Der Architektarbeitet eine genaue Massenberechnung und Leistungsbeschreibung für dieHandwerker aus und versendet diese als Ausschreibung an Firmen.

LPH7 – Mitwirkung bei der Vergabe: Der Architektprüft die eingehenden Angebote und erstellt einen Kostenanschlag.

LPH8 – Objektüberwachung: Der Architektkontrolliert die Arbeiten auf der Baustelle. Wenn ein Auftrag ausgeführt wurde,nimmt er die Arbeiten mit dem Bauherrn ab und prüft die Rechnungen.

LPH9 – Objektbetreuung und Dokumentation: DerArchitekt stellt alle wichtigen Dokumente zusammen und übergibt sie demBauherrn.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen