Derendorfer Dreieck - STUDIO TIM NOWAK
Architektur, Neuss, Düsseldorf, Architekt, Städtebau, Innenarchitekt, Design, Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus, Büro, Architekturbüro, Innenarchitekturbüro, Möbel
Architektur, Neuss, Düsseldorf, Architekt, Städtebau, Innenarchitekt, Design, Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus, Büro, Architekturbüro, Innenarchitekturbüro, Möbel
538
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-538,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.2,paspartu_enabled,menu-animation-line-through,side_area_uncovered

Derendorfer Dreieck

Dieser Entwurf befasst sich mit einem brachliegenden Grundstück an einer stark befahrenen Straße im Düsseldorfer Norden. Die verkehrsreiche Einfallstraße in die Düsseldorfer City im Stadtteil Derendorf bot bislang keinen angemessenen Anblick für eine Großstadt wie Düsseldorf. Der Blick während der Fahrt über die Brücke zeigte unharmonische Rückansichten, ungepflegte Grünanlagen der Wohnhäuser und vor allem die leere, weiße Brandwand am Brückenkopf. Der Verkehrslärm durch Fahrzeuge und der nahe liegenden Nord-Süd-Bahntrasse könnte ein Grund sein, weshalb das zu bebauende Grundstück bislang ungenutzt blieb. Um der Einfahrt in die Hauptstadt Nordrhein-Westfalens eine würdige Kulisse zu bieten, muss ein prägnanter, auffallender Brückenkopf geschaffen werden.

Jahr

2013

Lage

Düsseldorf

Category

Architektur, Städtebau

Tags
Wohnungsbau